Autorin und Bloggerin

Hello world!

Dann will ich mich hier einmal vorstellen und somit den ersten Beitrag machen. 🙂

Steffi, noch 33 Jahre alt (wird sich im März ändern), wohnhaft in einem Haus in Salzburg, gemeinsam mit Mann, Kind, Katerchen, zwei Hasen und zwei Meerschweinchen und wenn es nach uns ginge, dann hätten wir wahrscheinilch sogar einen Bauernhof zuhause. 🙂
Nachdem ich ständig herumüberlegt habe, ob ich einen Blog neben meinem Buchblog machen sollte und wenn ja, welcher das sein sollte, was ich schreiben sollte, habe ich dieses Jahr den Entschluss gefasst, es noch einmal zu versuchen. Dieses Jahr passt das wohl ziemlich gut, weil dieses Jahr wird sehr Vieles neu für mich. Ich habe mich dazu entschlosse eine neue Arbeitsstelle zu beginnen, weil ich mich einfach in der alten Stelle nicht mehr wohl gefühlt habe und meine Gesundheit sehr darunter gelitten hat. Außerdem habe ich mich dazu entschlossen, dass ich mit dem Studium beginne, die Unterlagen sind schon auf dem Weg zu mir…Juhuuu. Wo wir schon bei einem der ersten Themen sind. 🙂 Studium.

Meine Themen hier auf dem Blog werden sich zwar hauptsächlich um mich als Autorin, als auch um meinen Urlaub (sofern es wieder möglich ist) sowie meine Wanderungen in unseren schönen Bergen handeln. Aber natürlich möchte ich auch, dass ihr mich auf meinem Weg bei meinem Studium „Journalismus und Kreatives Schreiben“ begleitet, vor allem da es sowieso auch sehr viel mit meiner Arbeit als Autorin zutun hat. 🙂 Natürlich werde ich sicher auch den ein oder anderen Gedanken zu anderen Dingen hier loswerden. So regelmäßig werde ich zwar nicht posten, da bin ich mir sicher, einfach auch, weil mir die Zeit fehlt und ich jetzt noch nicht sagen kann, wie viel ich auch unterwegs sein werde, kommt natürlich auch auf die liebe Zeit drauf an. 🙂

Was ich natürlich auch anbieten kann (in meiner Vorstellung habe ich ja schon erwähnt, dass ich mit Songtexten angefangen habe und in der Blogvorstellung fiel meine alte Onlineserie) ich kann wieder meine Onlineserie starten und hier posten, sowie gerne auch meine alten Songtexte etwas aufwärmen und hier posten wenn Interesse dafür besteht. 🙂

Ansonsten hoffe ich, dass der Blog Interesse findet und ich ein paar Mal von dem Ein oder Anderen hier lesen werde. 🙂

2 Kommentare

  1. Anne

    Guten Morgen,

    dann mal alles Gute zum Blogstart!
    Ich finde diese Phase, wo alles neu ist und man die ersten Beiträge schreibt, noch den Stil des neuen Projekts finden & formen kann, ja immer wahnsinnig aufregend und inspirierend. 🙂

    Hehe, das mit dem Bauernhof kommt mir bekannt vor… wir „expandieren“ in der Hinsicht wahrscheinlich auch noch ein bisschen dieses Jahr. 😀

    Liebe Grüße
    Anne

    • Dreamcatcher

      Guten Morgen!

      Vielen Dank! <3 <3
      Oh ja das stimmt wirklich. Da hast du recht. <3 Für mich auch immer ganz spannend. <3 <3 Und irgendwie lässt mich dann gerade in dieser Zeit der Blog so gar nicht mehr los. 🙂

      Hahahahaha
      Dann sind wir nicht alleine. Aber ich glaube wir würden wirklich noch eine viel größere Fläche brauchen. Was bei uns noch so alles gewünscht wird. 😛
      Wenn es nach meinen Liebsten ginge hätten wir einen ganzen Streichelzoo daheim. 🙂

      Liebe Grüße
      Steffi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2021 Dreamcatcher

Theme von Anders NorénHoch ↑