Eigentlich hatte ich letztes Jahr schon bei 20für2020 mitmachen wollen. Leider kam letztes Jahr dann sehr vieles anders. Sowohl durch die Arbeit als auch die vielen Lockdowns bei uns in Österreich (haben ja inzwischen drei schon geschafft) hat es dann teilweise nicht so geklappt. Gerade wo die Kleine auch immer daheim war und ich in der Arbeit viel mehr als meine 20 Stunden gearbeitet habe, fiel ich teilweise abends müde ins Bett, so dass ich nicht dazu kam, mich an meine Liste zu setzen. Ich habe sehr wenig gelesen. Eigentlich hatte ich auch vor eine Liste jener Bücher zu machen, die ich gelesen habe, aber leider hatte ich nicht einmal das geschafft. 🙂
Das Alles sollte sich eben dann dieses Jahr ändern. 🙂 Nicht nur, dass ich schon brav angefangen habe meine Liste zu schreiben (bisher habe ich zwei Bücher gelesen, mit dem dritten bin ich bald fertig) auch habe ich schon eine Liste für die Lesechallenge 21für2021 geschrieben, die ich euch natürlich nicht vorenthalten möchte und die ich dieses Jahr wirklich angehen will. 🙂

Weiterlesen